Parker 750 Cabin Cruiser

Print Friendly, PDF & Email
Länge über alles 7.46 m
Breite über alles: 2.50 m
Tiefgang ohne Motor: 390 mm
Gewicht ohne Motor: 1860 kg
Kraftstofftank: 230 l
Frischwassertank: 40 l
Personen: 7
CE Category: Category C
Maximale Motorleistung: 300 PS
[contact-form-7 id=“162″]

Die robusten Kabinenboote von Parker, die Parker 660 und die Parker 800, gibt es in der Pilothouse-Ausführung speziell für Küstenangler und in der Weekend-Ausführung als Fahrtenboot. Die hier vorgestellte Parker 750 Cabin Cruiser tritt deutlich sportlicher auf. Das mittig angeordnete Deckshaus mit der nach hinten geneigten Frontscheibe zeigt schon den Anspruch an ein dynamisches Fahrverhalten, sei es in Kurven oder im oberen Geschwindigkeitsbereich.
Bei der Gestaltung des Rumpfes der Parker 750 Cabin Cruiser stand eine möglichst hohe Endgeschwindigkeit im Vordergrund. Somit wurde der hintere Teil des Rumpfes, also der Bereich, der bei hohen Geschwindigkeiten noch im Wasser ist, für widerstandsarme Gleitfahrt optimiert. Der vordere Teil wurde dagegen V-förmig gestaltet, damit der Bug bei der Wellenbegegnung die Welle durchschneidet und nicht dagegen knallt. Mehrere Spray- Kanten sorgen dafür, dass keine Gischt nach oben aufsteigen kann. Die Parker 750 Cabin Cruiser fährt somit im gesamten Geschwindigkeitsbereich „trocken“. Für eine weitere signifikante Reduzierung des Wasserwiderstandes sorgen zwei querlaufende Stufen am Unterwasserrumpf. Ausgestattet werden kann die Parker 750 Cabin Cruiser mit einem Außenbordmotor bis 300 PS, womit Geschwindigkeiten über 45 Knoten erreicht werden. Aber auch mit weniger Leistungen ist die Parker 750 Cabin Cruiser sportlich unterwegs. Mit 150 PS beschleunigt der Sport-Cruiser schon auf über 30 Knoten.

Deckshaus
Das Deckshaus der Parker 750 Cabin Cruiser kann sehr variabel genutzt werden. An der Backbordseite befindet sich ein Tisch mit zwei gegenüber angeordneten Sitzbänken. Senkt man den Tisch ab und belegt die Tischplatte mit serienmäßig mitgelieferten Polstern, so entsteht eine zusätzliche Liegefläche für zwei Personen. Die Lehne der vorderen Sitzbank kann nach hinten geklappt werden. So entsteht eine Beifahrersitzbank mit Blick nach vorne durch die große ungeteilte Frontscheibe, natürlich aus Sicherheitsglas. Durch die vielen Fenster und die Heckschiebetür über die gesamte Decksbreite ist die Rundumsicht für alle Insassen ausgezeichnet. Davon profitiert natürlich auch der Steuermann auf seinem Sitz an Steuerbord. Bei Regen hält ein solider Marine-Scheibenwischer die Sicht für den Steuermann frei. Der hochwertige Fahrersitz ist als gepolsterter Schalensitz ausgeführt und gibt auch beim dynamischen Fahren besten Halt. Wer gerne am Steuerstand steht, bei 2m lichte Innenraumhöhe kein Problem, klappt den vorderen Teil der Sitzfläche hoch und lehnt sich gegen die so entstehende gepolsterte Rückenlehne. Und im Hafen kann der gesamte Sitz Richtung Tisch gedreht werden.

Licht und Frischluft kommt durch das manuell aufzuschiebende Dachfenster herein. Auch in den Seitenfenstern sind Schiebefenster integriert. Natürlich können alle Fenster durch Vorhänge verdeckt werden.
Die Pantry hinter dem Fahrersitz ist mit Spülbecken und Kocher mit Gaskartuschen ausgestattet. Besonderer Clou, der Pantry-Block kann mit einem passenden Polster belegt werden, auf dem dann noch zwei Personen sitzen können. Die Füße pendeln dabei nicht in der Luft, sondern stützen sich auf einer soliden Niro-Fußstange ab. So können in der Parker 750 Cabin Cruiser bis zu 7 Personen bei Kaffee & Kuchen im Deckshaus einen Platzregen abwettern. Da schmeckt erst so richtig der Kaffee.

Bugkajüte, Schlafplätze und Nasszelle:
Die Liegefläche in der Bugkajüte ist 1,60 m breit und 2,00 m lang. Licht kommt beidseitig durch Rumpffenster und eine zu öffnende Fensterluke herein. Ebenfalls im Vorschiff ist die optionale separate Nasszelle mit Seetoilette und Waschbecken angeordnet. Tageslicht kommt durch ein seitliches Fenster herein.

Cockpit – Ausrüstung:
Auch die Parker 750 Cabin Cruiser hat ein hochbordiges Cockpit, welches der Crew bei Seegang z.B. beim Angeln Sicherheit gibt. Apropos Angeln, die Parker 750 Cabin Cruiser hat ein langes Staufach für Angelruten und natürlich können Sie auch Rutenhalter ordern. Nach dem Angeln dient das Deckwaschsystem zum Säubern des Oberdecks. Das System besteht aus elektrischer Seewasserpumpe und Schlauch mit Spritzdüse und einer an den Schlauch anschließbaren Waschbürste.

Solide seitliche Niro-Handläufe und robuste Niro-Griffe am Dachüberstand geben der Crew auch bei flotter Fahrt Halt. Die Schiebetür schafft mit zwei Schiebeelementen einen breiten Zutritt zum Deckshaus. Die abschließbare Schiebetür ist in mehreren Positionen feststellbar. Der große Dachüberstand schützt vor der Tür vor Regen. Wer gerne beim Manövrieren eine perfekte Kontrolle über das Boot haben will, bestellt sich einen Außensteuerstand mit. Dieser wird an der Steuerbordseite montiert.
Auf beiden Seiten sind in den Cockpitschanzkleidern ausklappbare gepolsterte 2er-Sitzbänke integriert. Ein an der Heckreling angeordneter Tisch kann ausgeklappt werden, wenn er benötigt wird und wieder Weggeklappt werden, wenn er stört. Da kein Innenborder im Rumpf Platz verschwendet, sind im Cockpitboden drei große wasserdichte Staufächer integriert. Genug Platz für Zusatzausrüstung. Bei geschlossenen Staufachklappen ist der Cockpitboden komplett eben. Natürlich ist das Cockpit selbstlenzend. Zu den seitlichen Badeplattformen am Heck geht’s durch feststellbare Klapptüren. Hier haben Sie auch Zugang zum Außenborder. Durch Hochklappen des Außenborders sind auch Kontrollen am Propeller bestens möglich. An einer Badeplattform ist eine ausziehbare Badeleiter montiert. An einem niedrigen Anleger hat man über die Badeplattformen bequemen Zutritt zum Boot. An höheren Anlegern steigt man am besten an der Deckshaushinterkante über die seitlichen Bords und auf Tritten herunter ins Cockpit.
Wem das Deckshaus der Parker 750 Cabin Cruiser gelegentlich zu klein ist, bestellt das optionale Pflichtverdeck mit. Die Seiten sind herausnehmbar, so dass ein perfektes Sonnendach entsteht.

Decksausrüstung:
Nach vorne geht es auf beiden Seiten auf Laufgängen am Deckshaus vorbei. Eine feste Niro-Reling bis zum Bug und die Niro-Handläufe auf dem Deckshaus geben sicheren Halt. Das Vordeck kann mit optionalen Polstern zu einer Liegefläche umgewandelt werden.

Am Bug und am Heck der Parker 750 Cabin Cruiser sind jeweils zwei robuste Klampen sorgfältig in die GFK-Struktur eingebunden. Mittig sind beidseitig noch ausklappbare Klampen angeordnet.

Fazit:
Die Parker 750 Cabin Cruiser ist in ihrer Größenklasse eins der leistungsstärksten Boote und bietet auf dem zur Verfügung stehenden Platz erstaunlich viel Boot. Das variabel nutzbare Deckshaus und das zum Angeln oder zum Relaxen nutzbare Cockpit machen die Parker 750 Cabin Cruiser zum idealen Freizeitboot.

Ob Angelfahrt, Daytrip mit einer Crew bis 7 Personen oder einem mehrtägigen Familien-Urlaubstörn mit 2+2 Personen, die Parker 750 Cabin Cruiser wird Sie bei Wind und Wetter nicht im Stich lassen und sicher an Ihr Ziel bringen.

Standardausstattung

Cockpit-Außenbeleuchtung
Deckwaschsystem mit Seewasser
Ankerrolle
Badeleiter am Heck ausklappbar
Frontscheibenwischer
Frischwasserversorgungssystem mit 40 l Tank
LED Innenraumbeleuchtung
Kabinenlüftung
Polster für Kajüte und Deckshaus
Handbetriebene Lenzpumpe
Elektrische Lenzpumpe in der Bilge
Seitliche Schiebefenster
Panoramadach
Reling
Navigationsleuchten
Robuste Klampen
Drei Staufächer im Cockpitboden
Steckdosen 12 V
Vorhänge
Spülbecken in der Pantry
Kocher mit Gaskatuschen

Optionale Zusatzausstattung ab Werk:

Rumpf in Metallic gemäß Farbauswahl lackiert
Antifouling
Pflichtverdeck, Seitenflächen abnehmbar
Polster für Sonnenliege auf Vordeck
Angelhalterungen
Standheizung 2 KW und Edelstahltank für 11 l Diesel
Nasszelle mit manueller See-Toilette, 40 l Fäkalientank
Kühlschrank
Größerer Küchenblock, Schränke, Wallas Dieselkocher wie Parker 800
Außensteuerstand im Cockpit mit Steuerrad
Trimmklappen
Bugstrahlruder
Landanschluss mit Kabel und Ladegerät und FI Schutzschalter
Zweite Batterie
Elektrische Ankerwinde mit Anker und Ankerkette
Zusätzlicher Scheibenwischer für Beifahrer
Scheibenwischanlage für Frontscheibe
Deckbeschichtung mit Flexi-Teak
GPS-Plotter
UKW-Funkgerät
UKW-Radio mit Lautsprechern
elektrisches Schiebedach

Weitere Zusatzausstattung

Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Ausstattung mit passenden Motoren und Navigationsinstrumenten. Auf Wunsch ist selbstverständlich nahezu jede Zusatzausstattung möglich. Seien es Elektronikgeräte, andere Ausrüstungsgegenstände oder GFK-Arbeiten, wir haben die Spezialisten aus unserem Reparatur- und Werftbetrieb zur Verfügung. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit.

Facebook

Instagram

Follow Me on Instagram
  • #hausboot #water #sun #boat #houseboatlife #houseboat #shipyard #sea #freedom #lifestyle #hamburg #germany #nature

    econmarine: "#hausboot #water #sun #boat #houseboatlife #houseboat #shipyard #sea #freedom #lifestyle #hamburg #germany #nature"
    6
    1
  • Hausboote BilleLofts #Hamburg #houseboat #water#boat #hausboote #wasser #przyroda#livestyle #shipyards #home #haus#freedom #sea

    econmarine: "Hausboote BilleLofts #Hamburg #houseboat #water#boat #hausboote #wasser #przyroda#livestyle #shipyards #home #haus#freedom #sea"
    16
    0
  • Parker 850 Voyager. #boote #boat #sea #travel #nature #summer #sun #sailing #yacht #river #water

    econmarine: "Parker 850 Voyager. #boote #boat #sea #travel #nature #summer #sun #sailing #yacht #river #water"
    11
    0
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    6
    1
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    5
    0
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    7
    0