Parker 800 Weekend

Entwickelt wurde die Parker 800 Weekend von den Bootsbauern der norwegischen Firma  Askeladden, die das Boot in Skandinavien als Askeladden P80 Weekend vertreibt. Askeladden konstruiert schon seit Jahrzenten Sportboote für die oft rauen und kühlen skandinavischen Gewässer. 

Die Parker 800 Weekend ist ideal geeignet für einen ausgedehnten Wochenendtrip und auch für  längere Urlaubsfahrten. Aber schön der Reihe nach:

Rumpf Die Parker 800 Weekend kann ihren Offshore-Charakter nicht verheimlichen. Der Rumpf ist im Bugbereich stark V-förmig gestaltet (deep V). Das sorgt bei unruhiger See für ein weiches Einsetzen in die Welle und trockene Fahrt. Bei höherer Geschwindigkeit hebt sich der Bug aus dem Wasser und die im achterlichen Bereich auf geringen Widerstand optimierten Rumpflinien sorgen für einen geringen Kraftstoffverbrauch und  hohes Geschwindigkeitspotential. Geschützt wird der Rumpf beim An- und Ablegen durch eine solide umlaufende Gummischeuerleiste. Beim kurzfristigen Anlegen z.B. beim Schleusen wird man oft auf Fender verzichten können.

DeckshausDie Anordnung eines großen Deckshaus trägt entscheidend zum Gesamtkonzept des Bootes bei. Bei Schietwetter bittet die geschlossene Kabine der Crew Schutz. Für beste Sicht in alle Richtungen sorgen die vielen Fenster. Mehr Hafen-/Revierkino geht nicht. Noch mehr Licht und frische Luft kommt durch das Schiebefenster im Dach herein. Die ungeteilte Frontscheibe aus Glas wird bei Regen durch zwei Scheibenwischer freigehalten. Natürlich können alle Fenster durch Vorhänge verdeckt werden.Neben dem Innenfahrstand und einer Pantry ist genug Platz für eine Sitzgruppe mit einem Tisch und zwei Doppelsitzbänken. Die Lehne der vorderen Sitzbank kann nach hinten geschoben werden, so dass eine Doppelbeifahrerbank mit bestem Blick nach vorne zur Verfügung steht. Für den Steuermann/frau gibt ein verstellbarer Schalensitz auch bei ruppiger See sicheren Halt. Der vordere Teil der Sitzfläche kann hochgeklappt werden, so dass man sich beim Steuern stehend am Sitz anlehnen kann.

Pantry, Küchenzeile:Die großzügig geschnittene Pantry weist serienmäßig einen Herd mit Ceranfeld, einen Kühlschrank sowie ein Spülbecken auf. Staufächer und Schubläden rund um den Kochbereich sind ebenfalls für alle wichtigen Utensilien vorhanden.

Bugkajüte, Schlafplätze und Nasszelle:Die für diese Bootsklasse ist die Bugkajüte der Parker 800 Weekend äußerst geräumig. Die Privatsphäre ist durch eine abschließbare Tür sichergestellt. Für Licht sorgt ein seitliches Bullauge und ein zu öffnendes rundes 20‘‘-Oberlicht. Weitere vier Schlafplätze sind vorhanden: Eine Hunde-Doppelkoje unter der Kabine und in der Sitzgruppe durch Absenken des Tisches und Zusatzpolster eine Doppelkoje.Ebenfalls im Vorschiff ist die separate Nasszelle angeordnet, welche mit einer Seetoilette, Waschbecken und Dusche ausgestattet ist.

Antrieb:Parker Boote sind von Haus aus optimiert für Außenbordmotoren. Diese Antriebe sind in den letzten Jahrzenten immer weiter optimiert worden. In einer einzigen kompakten Einheit sind Motor, Getriebe, Antriebswelle mit Propeller, Abgassystem, Kühlwassersystem und Ruderanlage integriert. Im Bootsrumpf wird kein Einbauplatz für Motor, Getriebe und Welle sowie Ruderanlage benötigt. Die anfälligen Rumpfdurchbrüche für Ruderschaft, Antriebswelle, Abgasleitung und Kühlwasser entfallen. Genial.Das Manövrierverhalten von Boote mit Außenbordmotoren ist signifikant besser, als das von Booten mit Innenbordantrieben. Insbesondere in den engen Sportboothäfen ein nicht unerheblicher Vorteil. Und wenn doch mal was passiert, z.B. Leine im Propeller, kann der Außenborder mittels einer Kippvorrichtung aus dem Wasser genommen werden und der Propeller ist sofort zum Entfernen der Leinen zugänglich und man wird kein Seenotfall. Auch zum routinemäßigen Säubern des Propellers und damit für den Antriebswirkungsgrad ist die Kippvorrichtung vorteilhaft.

Ausgestattet werden kann die Parker 800 Weekend mit einem Außenbordmotor bis 300 PS. Jedoch auch mit weniger Leistung werden hohe Geschwindigkeiten erreicht. Wir empfehlen einen Verado Außenborder von Mercury mit 225 PS. Ausgestattet mit einer supersoften Schaltung und Sechs-Zylinder-Viertakt-Motor mit vibrationsarmen ruhigen Verhalten werden Geschwindigkeiten über 30 Knoten erreicht. Alternativ kann eine Antriebseinheit im mittleren Staufach im Cockpitboden eingebaut werden. Zur Auswahl steht hier beispielweise ein Mercury Dieselmotor Mercruiser 3,0TDI mit 260 PS und Z-Antrieb.Die Parker 800 Weekend wird optional mit einem zweiten Steuerstand im Cockpit angeboten. Von diesem Außensteuerstand hat man bei Revierfahrt und An- und Ablegemanövern einen idealen Überblick beziehungsweise man kann mit den anderen Crewmitgliedern besser in Kontakt bleiben und alle möglichen Fragestellungen diskutieren.

Cockpit – Achterdeck:

Nicht nur Angler und Eltern von kleinen Kindern finden an dem äußerst tiefen Cockpit mit Sicherheit großen Gefallen. Der Zutritt zum Deckshaus ist durch ein großes Vordach gut gegen Regen geschützt. So gut gegen die Witterung im Windschatten des Deckshauses geschützt kann man auf See die Fahrt genießen. Die Hecksitzbank über die volle Bootsbreite kann durch seitliche ausklappbare Doppelsitze (Option) erweitert werden. Im Cockpitboden sind drei große Staufächer integriert, in denen man allerlei nützliche und sonstige Ausrüstung mitführen kann. Zum Säubern des Cockpits und der übrigen Außenflächen dient das Deckwaschsystem bestehend aus.

elektrischer Seewasserpumpe und Schlauch mit Spritzdüse und für hartnäckigeren Schmutz mit einer an den Schlauch anschließbaren Waschbürste.

Auf beiden Seiten kann man vom Cockpit nach vorne gehen. Die Gangbords durch eine feste Reling bis zum Bug geschützt. Weiterhin geben die seitlichen Handläufe auf dem Deckshaus zusätzlichen Halt. So kann sich die Crew auch bei unruhiger See an Deck sicher bewegen.

Die Parker 800 Weekend
verlässliche Begleiterin durch die nördlichen Wasserwelten:

Print Friendly, PDF & Email
[contact-form-7 id=“162″]
Länge über alles: 8,47 m
Rumpflänge:    7,90 m
Breite über alles:  2,90 m
Tiefgang ohne Motor:  380 mm
Gewicht ohne Motor:   2500 kg
Kraftstofftank:  230 l
Frischwassertank: 78 l
Schmutzwassertank:   40 l
CE Category: B/C
Personen (B/C):  6/8
Maximale Motorleistung: 300 PS

Fazit – was noch zu sagen ist:

Wählen Sie für Ihre Angeltörns und Wochenendausflüge mit der ganzen Familie die robuste und solide Parker 800 Weekend. Das Boot ist von Skandinaviern für die nordeuropäischen Küstengewässer entwickelt worden. Es eignet sich aber auch für den ruhigen Törn auf heimischen Binnenrevieren. Die Parker 800 Weekend wird Sie immer  sicher an Ihr Ziel bringen, wie widrig die Witterungsverhältnisse auch sein mögen. Nutzen Sie das Raumangebot und Flexibilität der Parker 800 Weekend. Passen Sie es nach Ihren Wünschen durch entsprechend Zusatzausrüstung an.

Lassen Sie sich nicht durch Regenschauer oder kühle Temperaturen von der Seefahrt abhalten und verlängern Sie mit der Parker 800 Weekend die Wassersportsaison vom frühen Frühjahr bis in den späten Herbst hinein. Oder wollen Sie an Land ewig auf Sonnenschein warten?

Standardausstattung

Cockpit-Außenbeleuchtung
Deckwaschsystem mit Seewasser
Ankerrolle
Beidseitig vom Außenborder Badeplattformen
Badeleiter am Heck ausklappbar
Zwei Frontscheibenwischer
Frischwasserversorgungssystem mit 78 l Tank
LED Innenraumbeleuchtung
Kabinenlüftung
Polster für Kajüte und Deckshaus
Handbetriebene Lenzpumpe
Elektrische Lenzpumpe in der Bilge
Hecksitzflächen im Cockpit
Seitliche Schiebefenster
Schiebefenster im Dach
Reling
Navigationsleuchten
Vier robuste Klampen und zwei seitliche Klappklampen
Diverse Staufächer für Gepäck
Großes Staufach mit Gasdruckdämpfern im Cockpitboden
Abschließbare Kajüttür
Steckdosen 12 V und USB
Zu öffnendes Rundes Oberlicht 20‘‘ in der Kajüte
Bullaugen in Kajüte und Nasszelle
Vorhänge
Separate Toilette mit Seewasserspühlung, Waschbecken, Dusche
Spülbecken in der Pantry
Einbaukühlschrank 49 l
Herd mit Ceranfeld

Optionale Zusatzausstattung ab Werk:

Bimini – Cockpit verschließbar
Seitliche Sitzbänke ausklappbar mit Sitzkissen
Sitzkissen für hintere Sitzbank im Cockpit
Polster für Sonnenliege auf Vordeck
Angelhalterungen
Standheizung 4 KW und Edelstahltank für 11 l Diesel
Warmwasserversorgung mit 40 l Boiler

Außensteuerstand im Cockpit mit Steuerrad
Trimmklappen
Bugstrahlruder
Landanschluss mit Kabel und Ladegerät und FI Schutzschalter
Zweite Batterie
Suchscheinwerfer mit Fernbedienung
Elektrische Ankerwinde mit Anker und Ankerkette

Scheibenwischanlage für Frontscheibe
Deckbeschichtung mit Flexi-Teak
Antifouling
Signalhorn
Feuerlöscher
GPS-Plotter
UKW-Funkgerät
UKW-Radio mit Lautsprechern

Weitere Zusatzausstattung

Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Ausstattung mit passenden Motoren und Navigationsinstrumenten. Auf Wunsch ist selbstverständlich nahezu jede Zusatzausstattung möglich. Seien es Elektronikgeräte, andere Ausrüstungsgegenstände oder GFK-Arbeiten, wir haben die Spezialisten aus unserem Reparatur- und Werftbetrieb zur Verfügung.  Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit.

Facebook

Instagram

Follow Me on Instagram
  • Hausboote BilleLofts #Hamburg #houseboat #water#boat #hausboote #wasser #przyroda#livestyle #shipyards #home #haus#freedom #sea

    econmarine: "Hausboote BilleLofts #Hamburg #houseboat #water#boat #hausboote #wasser #przyroda#livestyle #shipyards #home #haus#freedom #sea"
    16
    0
  • Parker 850 Voyager. #boote #boat #sea #travel #nature #summer #sun #sailing #yacht #river #water

    econmarine: "Parker 850 Voyager. #boote #boat #sea #travel #nature #summer #sun #sailing #yacht #river #water"
    11
    0
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    6
    1
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    5
    0
  • #houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea

    econmarine: "#houseboat #water #boat #hausboote #wasser #przyroda #livestyle #shipyards #home #haus #freedom #sea"
    7
    0